LER - Landeselternrat der Gesamtschulen NW e.V.

Der LER ist ein vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW anerkannter Elternverband. Er vertritt parteipolitisch und konfessionell neutral die Interessen der Gesamtschuleltern auf Landes- aber auch auf Bundesebene (Bundeselternrat). Er besteht aus Elternvertretern, die von den einzelnen Gesamtschulen in den LER entsandt werden, den sogenannten Delegierten. Auch die JKG entsendet regelmäßig Delegierte in den Landeselternrat. Die immer bedeutendere Arbeit ist allerdings nicht zum Nulltarif zu leisten. Deshalb zahlt jede Gesamtschule, die Mitglied im LER ist, einen Mitgliedsbeitrag, der sich nach Größe der Schule richtet. An der JKG wird der freiwillige Elternbeitrag von EUR 1,-- zu Anfang des Schuljahres mit dem Kopiergeld, dem Elternbeitrag für die Fachkraft in der Mediothek und dem Logbuch eingesammelt. Weitere Informationen zum LER finden Sie auch auf seiner Homepage unter www.ler-nrw.de.